Download im Spiel, aber nicht im Launcher

Worum geht’s

Immer wieder gibt es Fälle, dass ein fehlerhaftes Kleidungsstück zwar im Kaufmodus oder im CAS erscheint, aber im Launcher nicht zu finden ist.

Es gibt dafür 3 Erklärungen:

  1. Es handelt sich bei dem Download nicht um ein Sims3Pack, sondern um eine Package-Datei
  2. Der Download kam mit einem Sim mit
  3. Falls ihr sehr viele Downloads habt, wird nur ein Teil davon im Launcher tatsächlich angezeigt.

Wie erkennst du nun, worum es sich handelt. Das Symbol im Spiel verrät sehr viel über den Download.

Bedeutung der Icons in CAS & Launcher

Downloads, die einen kleinen Ordner als Icon aufweisen, wirst du nicht im Launcher finden.

Toll, und jetzt ?

Zu Fall 1

Package-Dateien sind sehr einfach zu entfernen. Du musst einfach die entsprechende Datei löschen und am Besten gleich noch die Cache-Dateien entfernen.

Zu Fall 2

Bei diesen Downloads handelt es sich normalerweise um Skins, Haare und Make-up. Ich habe aber auch schon ein paar Schuhe gesehen, die dieses Verhalten zeigen. Die Downloads waren ursprünglich Package-Dateien und wurden aus irgendeinem unerfindlichen Grund mit der Package-Datei des Sims abgespeichert. Sie sind also nicht wie normale Package-Dateien Teil eines Sims3Packs und werden daher in Custard auch nicht separat aufgeführt oder im Launcher separat angezeigt. Alles was man hier machen kann, ist den schuldigen Sim finden und ihn deinstallieren. Dann ist der Download auch weg. Leider ist es nicht einfach, den Schuldigen zu finden. Custard liefert dir jedoch einen Anhaltspunkt: CUSTARD: Downloads mit Sims.

Meine Empfehlung hierzu: Wenn du einen Sim installierst, kontrolliere im Spiel, ob du einen neuen DL findest, den du nicht kennst. Wenn ja, Sim wieder deinstallieren. Du erspart dir viel Ärger, denn meistens werden dieser Downloads auch ungefragt weiterverbreitet.

Ein anderer Ansatz wäre, jeden Sim, den du installiert, nach Einfügen ins Spiel aus dem SavedSim Ordner zu löschen. Jeder Sim wird mit eurem Speicherstand abgespeichert. Löschst du ihn aus dem SavedSim Ordner, findest du ihn einfach nicht mehr im CAS. Du kannst ihn dann einfach neu in die Bibliothek speichern, solltest du ihn woanders hinverfrachten wollen.

Zu Fall 3

Dies scheint der häufigste (und mühsamste Fall) zu sein. Stelle sicher, dass du alle Sachen unter Installierte Inhalte (wichtig: NICHT Downloads) durchgegangen bist (evtl. auch zweimal). Startet ggf. den Launcher bei abgestellten Spiel erneut.

Stelle auch sicher, dass du den Reiter mit allen Downloads anwählst und nicht irgendwelche der Filter. Viele der schlechten Sachen haben auch gar keine Kategorisierung.

Falls dies nicht zu Ziel führt, gehe wie folgt vor:

Methode von Mell
  1. Sichere den DCCache Ordner, falls etwas schief geht.
  2. Verschiebe alle *.dbc-Dateien auf den Desktop
  3. Verschiebe  dcdb0.dbc zurück in den DCCache-Ordner
  4. Starte den Launcher
  5. Deinstalliere alle Sachen, die du nicht mehr willst von installierte Inhalte
  6. Schliesse den Launcher
  7. Entferne  dcdb0.dbc aus DCCache und verschiebe es an einen sicheren Ort (diese Datei enthält nun nur noch Inhalte, die du behalten willst.
  8. Verschiebe die Datei dcdb1.dbc nach DCCache und benenne sie in dcdb0.dbc um.
  9. Starte den Launcher und mache Schritte 5 und 6 erneut
  10. Nenne dcdb0.dbc wieder um nach  dcdb1.dbc und verschiebe die Datei an den sicheren Ort.
  11. Mach diese Schritte für jede *.dbc-Datei im Launcher. Vergiss nicht, die Datei nach getaner Arbeit wieder mit dem ursprünglichen Namen zu versehen.
  12. Wenn du alle Sims3Packs bereinigt hast, verschiebe die Dateien vom sicheren Ort zurück in den DCCache Ordner.

Falls dies auch nichts nutzt, bleibt nur die Deinstallation sämtlicher Sims3Packs mittels der Methode ohne Launcher.

Verwandte Themen