Nicht-Auswählbares Objekt löschen

Problem

Lösung

Seit Patch 1.8/2.3 gibt es eine neue testingcheat-Option, mit der du solche Sachen loswerden kannst.

  1. Speicher dein Spiel unter einem anderen Namen (Backup)
  2. Öffne das Cheat Fenster mit ctl-shift-c
  3. Gibt den cheat testingcheatsenabled true ein
  4. Shift-klicke auf das Objekt (pass auf, dass du nicht aus Versehen einen Sim erwischst)
  5. Wähle die Option: Object/Delete it
  6. Objekt ist gelöscht.
  7. Öffne erneut das Cheat Fenster
  8. Gibt den cheat testingcheatsenabled false ein, um den Cheat wieder auszuschalten.

Du kannst solche Objekte auch mittels des Cheats moveObjects On verkaufen. Das funktioniert allerdings nicht in jedem Fall. Sims sollst du nicht mittels moveObjects oder Delete löschen, sonst ist er auf nimmer wiedersehen verschwunden. Die kommen nicht zurück wie in Sims 2. Feststeckende Sims solltest du immer zurücksetzen.

Im Falle des Meissels der Werkbank funktioniert leider keine dieser Lösungen. Das dumme Ding lässt sich so einfach nicht löschen. Um ihn loszuwerden, musst du die Werkbank selber verkaufen und mit einer neuen Version ersetzten.

Credits

Mods, die mit dem Problem helfen

  • Overwatch löscht periodisch nicht mehr gebrauchte Autos.
  • DebugEnabler hat eine Option (NRaas-DebugEnabler-Löschen in bestimmtem Radius), um alle Objekte in einem bestimmten Bereich zu löschen. Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass nicht Sachen mit-gelöscht werden, die man gerne behalten möchte.

Verwandte Themen