Manuelle Deinstallation

Worum geht’s

Es gibt verschiedenen Gründe, warum man sein Spiel deinstallieren will und wie viele Windows Programme, bleiben auch bei der Deinstallation von Sims gerne Referenzen in der Registery zurück, was bei einer Neuinstallation zu Problemen führen kann.

Vorgehen

Nicht alle der folgenden Schritte müssen durchgeführt werden. Es hängt davon ab, welchen Weg du gehen musst.

Sichern der Benutzerdateien

Als erstes solltest du deine Benutzerdateien sichern, damit du keine wichtigen Speicherstände oder Downloads verlierst: Backup/Sicherung

Spiel mittels des Windows Hinzufügen oder Entfernen von Programmen deinstallieren

Folge den Instruktionen auf dem Bildschirm. Jedes Expansion Pack muss einzeln deinstalliert werden. Folge dabei der umgekehrten Erscheinungsreihenfolge und deinstalliere das Grundspiel zum Schluss.

CAW, Create-A-Pattern und Origin müssen ebenfalls separat deinstalliert werden

Wenn du alles deinstalliert hast, solltest du den Computer neu Starten.

Manuelles Löschen der installierten Dateien

Gehe in dein Installationsverzeichnis und lösche die Ordner von denjenigen Erweiterungen, die du deinstallieren willst.

Gehe zu deinem Benutzerdatenverzeichnis und lösche dieses ebenfalls nachdem du die Daten gesichert hast.

Bereinigung der Registry

Die Bereinigung der Registry ist sehr wichtig und sollte nach jeder Deinstallation durchgeführt werden.

Mittels externem Programme

Es gibt verschiedenen Programme, die dir die Aufgabe erleichtern können. Allerdings ist bei keinem immer garantiert, dass alles weg ist. RevoUninstaller und CCleaner sind zwei Beispiele.

Eine Anleitung gibt es hier: Wie bereinige ich die Registry

Manuelle Bereinigung

Du musst manuell alle Schlüssel in der Registry löschen. Dabei ist äusserste Vorsicht geboten, damit du nichts Falsches löschst.

Vgl. dazu hier: Sims 3 und die Windows Registry.

Eine komplette Liste der zu löschenden Keys gibt es hier (Der Artikel ist in englisch. Die Keys sollten aber die gleichen sein): Game Help:TS3 Uninstall.

Bekannte Fehlermeldungen

Falls du bei der Deinstallation übers die Windows Deinstallation folgende Fehlermeldung bekommst, solltest du die Dateien manuell löschen und dann die Registry bereinigen:

  • Beim Ausführen des Setups ist ein Fehler (-5005 : 0x8000ffff) aufgetreten. Stellen Sie sicher das vorherige Setups abgeschlossen sind und alle anderen Anwendungen geschlossen sind.

Verwandte Themen